Zaumzeuge, Zügel & Hilfszügel

Mit dem Zaum bzw. Zaumzeug werden Pferde geführt und gelenkt. Ein Zaumzeug besteht aus Riemen für den Kopf und den Zügeln. Die Trense ist das Gebissstück des Zaumzeugs. An den seitlichen Ringen werden die Zügel befestigt. Die Auswahl auf dem Markt ist riesig. Es gibt die unterschiedlichsten Arten und Materialien, wobei nicht das Aussehen, sondern die optimale Passform und die benötigte Funktion im Vordergrund stehen sollte, denn die Wirkungsweisen sind sehr unterschiedlich, je nach Reitdisziplin und Einsatz. Und nicht jedes Zaumzeug passt jedem Pferd! Zur Unterstützung des Reiters und auch des Pferdes gibt es zudem noch verschiedene Hilfszügel.



Artikel 1 - 23 von 23