Bekleidung

Insbesondere in der kalten Jahreszeit muss Ihr Hund Temperaturschwankungen bis zu 25°Grad zwischen warmen Wohnzimmertemperaturen und Minustemperaturen draußen aushalten. Besonders für kleine, kurzhaarige Hunde mit wenig Unterwolle kann das durchaus unangenehm sein. Entsprechende Hundemäntel schützen vor Kälte, Regen und Nässe und verhindern Nieren- und Erkältungskrankheiten. Achten Sie beim Kauf auf eine optimale Passform und Größe, so dass die Hundebekleidung von Ihrem vierbeinigen Freund nicht als störend oder einengend empfunden wird. Die ideale Größe ermitteln Sie, indem Sie die Rückenlänge vom Halsband bis zum Rutenansatz messen. Dieses Maß entspricht zugleich der Größe des Mantels. Für den modischen Hund gibt es Hundebekleidung in unterschiedlichsten Farben, Mustern und Schnitten – auch in reflektierender Optik zur Erhöhung der Sicherheit in der Dämmerung.



Artikel 1 - 50 von 50